Apfel-Zimt-Haferflocken

Apfel-Zimt-Haferflocken ist ein warmes Frühstück, das nach Apfelkuchen riecht und so schmeckt, als wäre der Herbst angebrochen. Das Aroma von würzigem Zimt und Äpfeln macht mich immer wieder auf Herbststimmung. Es ist alles, was ich an Apfelkuchen liebe, und alles wird zu einem nahrhaften, herzhaften und beruhigenden Frühstück verarbeitet.

Süße Äpfel, die mit Haferflocken und Zimtgewürzen gekocht und dann mit braunem Zucker und einer Prise Butter übergossen wurden, bildeten einen absolut köstlichen Start in den Tag.

Apple Cinnamon Oatmeal ist ein warmes Frühstück, das Sie das ganze Jahr über lieben werden! Holen Sie sich das Rezept bei barefeetinthekitchen.com

Apfel-Zimt-Haferflocken

Eines Morgens gab es ein spontanes Frühstück, während wir an einem Wochenende nicht in der Stadt waren. Ich war mit mehreren gequetschten Äpfeln in unserer Hütte angekommen und wusste, dass ich sie zu etwas backen musste.

Ich möchte etwas Zimt, süß und heimelig. Ich wollte jedoch nicht die Versuchung haben, einen knusprigen Apfel oder Kuchen zu essen, den ich in seiner Gesamtheit essen möchte.

Ich sah die Äpfel am nächsten Morgen auf der Theke sitzen, als ich eine Ladung Haferflocken zum Frühstück anfing. Ich würfelte sie schnell und kochte sie zusammen mit dem kochenden Haferflocken. Eine Prise Zimt und ein Hauch Muskatnuss sowie ein wenig brauner Zucker rundeten das Gericht ab.

Vor dem Servieren fügte ich den kleinsten Klaps Butter zu jeder Schüssel Haferflocken hinzu und bestreute jedes Gericht mit gehackten Pekannüssen. Seitdem habe ich dieses Rezept auch mehrmals gemacht, ohne Nüsse hinzuzufügen, und es ist auch so köstlich.

Apfel-Zimt-Haferflocken - erhalten Sie das Rezept bei barefeetinthekitchen.com

Meine Idee für Apfel-Zimt-Haferflocken kam so gut heraus, dass die Jungs dies am ersten Morgen, als wir wieder zu Hause waren, erneut zum Frühstück baten. Das hat mir genauso gut gefallen wie den Kindern. Ich mag eine neue und einfache Art, gequetschte Äpfel zu verwenden, und ein wärmendes Herbstfrühstück, das nur sehr wenig Aufwand und Planung erfordert.

Wie man Haferflocken macht

Wenn bei der Herstellung von Haferflocken meistens eine Packung Instant Mix aufgerissen wurde, verpassen Sie diese. Selbst gemachtes Haferflockenmehl ist den geringen zusätzlichen Aufwand wert.

Alles, was Sie brauchen, ist einen Topf Wasser zum Kochen zu bringen, zusammen mit Hafer und allen anderen gewünschten Zutaten (in diesem Rezept Zimt, Muskatnuss und gehackte Äpfel). Nachdem Sie das Ganze einige Minuten bei schwacher Hitze gekocht haben, geben Sie Ihren bevorzugten Süßstoff nach Geschmack hinzu.

Dieses Rezept verwendet, wie viele Haferflockenrezepte, braunen Zucker als Süßungsmittel. Die Menge an braunem Zucker, die Sie verwenden, hängt davon ab, wie süß Ihre Äpfel sind. Reife süße Apfelsorten führen zu einem Haferflocken, der von Natur aus süß ist.

Im Allgemeinen beginne ich mit 1/4 Tasse braunem Zucker für dieses Rezept. Von dort aus können Sie mit dem Esslöffel mehr braunen Zucker hinzufügen, bis Sie die gewünschte Süße erreicht haben.

Herzhafte Haferflocken mit frischen Äpfeln und Zimtgewürzen sind die Gewinner eines Frühstücks! Holen Sie sich das Rezept bei barefeetinthekitchen.com

Haferflocken Rezepte

In den letzten 7 Jahren ist dieses Haferflockenrezept zu einem meiner Lieblingsrezepte geworden. Haferflocken ist eines unserer am häufigsten zubereiteten Frühstücke, weil es einfach und nahrhaft ist und jeder es ohne Beanstandung genießt.

Ich mag es, wie viele Möglichkeiten es gibt, Haferflocken zuzubereiten und zu würzen! Es wird Ihnen nie langweilig, Haferflocken Tag für Tag auf die gleiche Weise zu essen, obwohl wir mit Sicherheit unsere Lieblingsrezepte für Familien haben. Zusammen mit Apfel-Zimt-Haferflocken stellen wir Pfirsiche” und sahne-haferflocken her>

Im Herbst ist ein weiterer Favorit gebackene” haferflockenrezepte gemacht> . Wenn Sie die Aromen von Zimt und Muskatnuss in diesem Apfel-Zimt-Haferflocken mögen, werden Sie diesen

Schauen Sie sich alle unsere Haferflocken-Rezepte hier an! Und für ein wirklich fabelhaftes Wochenendfrühstück probieren Sie diese hausgemachten Zimtbrötchen . Sie sind der Himmel auf einem Teller.

Wenn Sie ein Pfannkuchenliebhaber sind – wie mein Bo

Ja, diese Apfel-Zimt-Pfannkuchen (die auch vollkorn- und milchfrei sind) sehen göttlich aus.

Apfel-Zimt-Haferflocken

  1. Hafer, Wasser, Äpfel, Zimt und Muskatnuss in einem mittelgroßen Topf vermengen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen.
  2. Sobald es kocht, Hitze reduzieren und nur ein paar Minuten köcheln lassen, bis der Hafer weich und die Äpfel zart sind. Vom Herd nehmen und mit braunem Zucker abschmecken.
  3. Je süßer die Äpfel, desto weniger braunen Zucker benötigen Sie. In Servierschalen schöpfen und auf Wunsch mit Butter und Pekannüssen belegen. Genießen!

{ursprünglich veröffentlicht am 28.08.12 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 09.05.19}

Apple Cinnamon Oatmeal ist ein Favorit für alle Altersgruppen. Es dauert nur ein paar Minuten, um dieses köstliche, herzhafte Frühstück auf den Tisch zu bringen! Holen Sie sich das Rezept bei barefeetinthekitchen.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*