Gebackenes Kürbisgewürz und geröstetes Pekannuss-Stahlschnitt-Hafermehl

“Wie Kürbiskuchen in einer Schüssel, auch mit Nüssen und Milch”, lautete das Urteil, als meine Jungs dieses Frühstück aßen. Stahl geschnittener Hafer ist perfekt für dieses Gericht. Der Hafer war nur leicht zäh und hatte einen nussigen Geschmack. Er passte wunderbar zu Kürbis und Sahne. Mit großzügigen Mengen aller Gewürze, die mich an Herbst erinnern, roch dieses Haferflocken wunderbar, als es backte.

Schauen Sie sich alle unsere

Gebackenes Kürbisgewürz und geröstetes Pekannuss-Stahlschnitt-Hafermehl

Zutaten

  • tablespoons butter divided 2 Esslöffel Butter geteilt
  • cups steel cut oats not the quick cooking variety 1 1/2 Tassen Stahl geschnittener Hafer, nicht die schnelle Kochvariante
  • cup pecan halves chopped 1/2 Tasse Pekannusshälften gehackt
  • cup pumpkin puree 1 Tasse Kürbispüree
  • cup brown sugar 1/3 Tasse brauner Zucker
  • teaspoon cinnamon 1 Teelöffel Zimt
  • teaspoon nutmeg 1/2 Teelöffel Muskat
  • teaspoon cloves 1/4 Teelöffel Nelken
  • teaspoon ginger 1/4 Teelöffel Ingwer
  • teaspoon kosher salt 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • cups half and half * 1 1/2 Tassen halb und halb *
  • cups warm water 3 Tassen warmes Wasser
  • teaspoon vanilla 1 Teelöffel Vanille
  • * Milch kann auch verwendet werden. Ersetzen Sie einfach 2 Tassen Milch und reduzieren Sie das Wasser auf 2 1/2 Tassen.

Anleitung

  1. Den Backofen auf 375 Grad vorheizen. In einer OFENSICHEREN 4-Liter-Pfanne oder einem größeren Topf, einer Pfanne mit flachem Boden oder einem holländischen Ofen 1 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Es sollte ziemlich schnell schäumen. Hafer und Pekannüsse dazugeben und umrühren. Weiter rühren, während sie 2-3 Minuten kochen, bis sie geröstet riechen.

  2. Schieben Sie den Hafer an die Seiten der Pfanne und lassen Sie den zweiten Esslöffel Butter auf den Boden der Pfanne fallen. Nachdem es geschmolzen ist, fügen Sie den Kürbis hinzu und drücken Sie ihn ein wenig herunter, ohne zu rühren. Lassen Sie es für etwa eine Minute im Boden der Pfanne “braten”, bevor Sie es in den Hafer rühren. Fügen Sie den Zucker und die Gewürze hinzu und rühren Sie weiter, während es 3-4 weitere Minuten lang kocht. Sobald die Farbe ein wenig dunkler wird, gießen Sie die Hälfte oder die Milch hinein und verquirlen Sie sie. Wasser und Vanille dazugeben und nochmals umrühren. Setzen Sie den Deckel auf die Pfanne und legen Sie ihn in den Ofen.

  3. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig abdecken. Es wird viel Dampf geben. Haferflocken umrühren. Es wird immer noch sehr wässrig sein, aber es wird sich beträchtlich verdicken, wenn es abkühlt. Unbedeckt lassen und 5 Minuten ruhen lassen. Der Hafer sollte zart und nur ein bisschen zäh sein. Sofort mit einem Schuss Milch oder Sahne servieren. Genießen!