Gemüseteigwaren

Diese herzhafte Spaghetti-Sauce ist mit Champignons, Paprika, Spargel und Tomaten gefüllt und ergibt eine reichhaltige und geschmackvolle Sauce für jede Art von Pasta. Meine Kinder waren etwas misstrauisch, als sie die Gemüsestapel neben dem Ofen auf der Theke warteten. Nachdem sie ihr Abendessen probiert hatten, waren sich alle einig, dass es sehr lecker war!

Pflanzliche Pasta ist die Art von Mahlzeit, die in unserem Haus vorkommt, wenn ich einen Kühlschrank voller Produkte anstarre und mir die Zeit dafür ausgeht . Es gibt nicht viele Dinge in der Küche, die mich mehr ärgern, als Lebensmittel zu verschwenden. Deshalb versuche ich, alles zu tun, um zu vermeiden, dass Produkte verschwendet werden. Pasta und Stir Fries sind zwei der besten Möglichkeiten, um Kleinigkeiten aus dem Kühlschrank zu verbrauchen.

Hier noch ein paar Ideen, um das Beste aus Ihrem Gemüse herauszuholen:

Gemüseteigwaren

Zutaten

  • tablespoon olive oil 1 Esslöffel Olivenöl
  • pounds small mushrooms quartered 1 1/2 Pfund kleine Pilze geviertelt
  • teaspoon kosher salt 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • pound ground beef 1 Pfund Rinderhackfleisch
  • medium yellow onion chopped small 1 mittelgroße gelbe Zwiebel , klein gehackt
  • large cloves garlic minced 4 große gehackte Knoblauchzehen
  • large red bell pepper chopped small 1 große rote Paprika klein gehackt
  • pound asparagus cut into 1″ pieces 1/2 Pfund Spargel in 1 “Stücke geschnitten
  • 2 29 Unzen Dosen zerkleinerte Tomaten
  • teaspoons crushed oregano 1 1/2 Teelöffel zerdrückter Oregano
  • teaspoon dried basil 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • teaspoon dried thyme 3/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • teaspoon kosher salt 1/2 – 1 Teelöffel koscheres Salz
  • crushed red pepper flakes 1/4 zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • ounces cooked pasta noodles 16 Unzen gekochte Pastanudeln
  • Optional: geriebener Pecorino Romano oder Parmesan zum Garnieren

Anleitung

  1. Das Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erwärmen. Fügen Sie die Pilze hinzu und werfen Sie, um zu beschichten. 30 Sekunden ungestört kochen lassen, mit 1/2 Teelöffel koscherem Salz bestreuen, unter häufigem Rühren weitergaren, bis die Champignons duften, ca. 3-4 Minuten. Die Champignons in eine kleine Schüssel geben und das Hackfleisch in die heiße Pfanne geben.
  2. Reduzieren Sie die Hitze auf mittelhoch. Das Rindfleisch kochen und zerbröckeln, den Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben. Weiter kochen, bis die Zwiebeln erweicht sind. Fügen Sie die Paprikaschoten hinzu und kochen Sie noch 2 Minuten, bevor Sie den Spargel, die Tomaten und die Gewürze hinzufügen. Rühren und mit einem Deckel abdecken. Die Hitze auf köcheln lassen und etwa 5 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren, bis der Spargel zart und immer noch knusprig ist. Vom Herd nehmen und die gekochten Nudeln in die Sauce rühren. Genießen!

Anmerkungen

Wenn Sie eine tiefe, flache Pfanne haben, ist sie ideal für die Zubereitung dieser Sauce. Ein holländischer Ofen, ein großer Topf oder so ziemlich jede große Pfanne werden funktionieren. Ich bin teilweise dazu bereit, meine größte Pfanne für diese Sauce zu verwenden.

Für dieses Rezept möchten Sie die Pilze zuerst kochen, sie aus der Pfanne nehmen und dann ganz zum Schluss wieder in die Sauce geben. Es hält sie getrennt und leicht fest und erzeugt einen fleischigeren Geschmack und eine fleischigere Textur.

JAHR:
VOR ZWEI JAHREN:
VOR DREI JAHREN:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*