Gurken-Tomaten-Salat

Frische Gurken, Tomaten und Basilikum werden mit einem einfachen Balsamico- und Öldressing beträufelt, um diesen einfachen Gurkentomatensalat herzustellen.

Dieser erfrischende Salat wird kurz vor dem Servieren oder einige Stunden im Voraus zubereitet und eignet sich perfekt für einen ungezwungenen Abendessenabend oder zum Füttern einer Menschenmenge bei einem Potluck.

Gurken-Tomaten-Salat

Inspiriert von einer Fülle sehr reifer Tomaten, war dieser Salat (wie so viele unserer Rezepte) eine spontane und großartige Entscheidung. Ich mag es, diesen Gurkentomaten-Salat mit Sandwiches” mit oder einem zu servieren.>

Dieser Salat hat sich im letzten Jahr zu einem festen Bestandteil unserer Speisekarte entwickelt und ist auch eines der beliebtesten Sommerrezepte hier im Blog. Ich habe letzte Woche ein kurzes kleines Video gemacht, nur zum Spaß, damit ich es heute mit Ihnen teilen kann, während wir in die Tomatensaison gehen!

Sie haben vielleicht schon gemerkt, dass ich ein Fan von Gurkensalat” mit w tomaten> – italienischen” nudelsalat werden gurken mit tomaten und oliven gepaart in diesem nudeln chinesischem gem geworfen target=”_blank” rel=”noopener noreferrer”>Koriander-Limetten-Gurkensalat dominieren mexikanische Aromen.

Es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten, um den ganzen Sommer über Gurkensalate zu genießen, ohne sich zu langweilen!

Salat Rezepte

Salate stehen oft im Vordergrund meiner Sommermenüs. Mit vielen frischen Produkten kann ich nicht genug davon bekommen. Ich genieße auch, dass ich mit Salaten etwas Wunderbares kochen kann, ohne den Ofen einschalten und die ganze Küche aufheizen zu müssen (wichtig in einem heißen Sommer in Arizona!).

Wenn Sie mehr Inspiration für den Sommersalat suchen, schauen Sie sich einige unserer Lieblingssommerseiten an: Mango-Quinoa-Salat” gr> Ananas-Mojito-Obstsalat” .>

Dieser israelische gehackte Salat von The View from Great Island ist auch leicht und erfrischend. Der Salat mit Mozzarella Caprese von meiner Freundin Heidi ist seit letztem Jahr auf meinem Radar und ich freue mich darauf, ihn diese Woche endlich zu probieren.

Mitten in einem Phoenix-Sommer kann ich nicht genug von diesen leichten und erfrischenden Salaten bekommen.

Gurken-Tomaten-Salat-Rezept

  1. Kombinieren Sie die Tomaten, Gurken und Basilikum in einer Schüssel .
  2. Mit Olivenöl und Essig beträufeln.
  3. Mit Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. Gut umrühren, um zu beschichten.
  5. Sofort servieren oder zudecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

Gurken-Tomaten-Salat

Gurkentomatensalat ist eine leichte und erfrischende Beilage für jede Mahlzeit.

Salad Kurs: Salat

: 6 -8 servings Portionen : 6 -8 Portionen

: 94 kcal Kalorien : 94 kcal

Zutaten

  • pounds tomatoes diced, about 2 cups worth 1 1/2 Pfund Tomaten gewürfelt, etwa 2 Tassen wert
  • large English cucumber peeled, halved, and thinly sliced, about 2 cups worth 1 große englische Gurke, geschält, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten, im Wert von ca. 2 Tassen
  • large basil leaves thinly sliced 5 große Basilikumblätter in dünne Scheiben geschnitten
  • tablespoons light flavored olive oil 3 Esslöffel Olivenöl mit leichtem Geschmack
  • tablespoons balsamic vinegar 1 1/2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • teaspoon sugar 1 Teelöffel Zucker
  • teaspoon kosher salt 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • teaspoon freshly ground black pepper 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Kombinieren Sie die Tomaten, Gurken und Basilikum in einer Schüssel. Mit Olivenöl und Essig beträufeln. Mit Zucker, Salz und Pfeffer bestreuen.

  2. Gut umrühren, um zu beschichten. Sofort servieren oder zudecken und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Genießen!

Anmerkungen

Sie können auch eine Mischung aus Tomaten verwenden, die Ihnen am besten gefällt. Ich habe fast jede Art von Tomate verwendet und sie funktionieren alle gut. Dieser Salat kann bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

{ursprünglich veröffentlicht am 03.05.15 – Rezeptnotizen und Video aktualisiert am 19.06.19}

Gurkentomatensalat - das Rezept erhalten Sie bei barefeetinthekitchen.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*