Hausgemachtes italienisches Gewürz

Selbstgemachtes italienisches Gewürz zubereiten ist so einfach wie das Kombinieren einiger Löffel getrockneter italienischer Kräuter. Es dauert nur ein paar Minuten, um diese Gewürzmischung zusammenzurühren!

Diese Mischung aus Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Salbei und Majoran verfeinert so viele Gerichte, von Suppen und Salaten bis zu Pasta und Fleisch. Sobald Sie anfangen, Ihr eigenes hausgemachtes italienisches Gewürz zuzubereiten, werden Sie die abgepackten Gewürzmischungen garantiert nie wieder im Supermarkt kaufen!

 

Wenn Sie schon eine Weile hier gelesen haben, sollte es Sie nicht überraschen, dass ich gerne meine eigenen Gewürzmischungen mache. (auch bekannt als Taco Seasoning) und sind nur einige unserer Favoriten.

Selbst gemachte Gewürzmischungen lassen sich so einfach zusammenstellen, dass es einfacher ist, meine Lieblingsrezepte zuzubereiten, ohne sich zusätzliche Zeit zu nehmen, um alle einzelnen Kräuter und Gewürze aus dem Schrank zu ziehen.

Ich mache jetzt schon eine Weile mein eigenes italienisches Gewürz. Ich kann nicht glauben, dass es so lange gedauert hat, bis ich es auf dem Blog veröffentlicht habe. Sie können diese Gewürzmischung in jedem Rezept verwenden, das italienisches Gewürz erfordert.

Was ist in italienischen Gewürzen?

Italian Seasoning ist einfach eine Mischung aus getrockneten Kräutern, die üblicherweise in italienischen Rezepten verwendet werden.

Die im Laden gekauften italienischen Gewürzmischungen variieren geringfügig je nach Marke, enthalten jedoch mindestens eine Kombination aus Oregano, Rosmarin und Basilikum. Zusammen mit diesen drei Kräutern verwende ich auch Thymian, Majoran und Salbei in meiner hausgemachten italienischen Gewürzmischung.

Der Vorteil der Herstellung Ihrer eigenen Gewürzmischungen besteht darin, dass Sie sie vollständig auf Ihren Geschmack zuschneiden können! Sobald Sie diese Mischung einige Male hergestellt haben, möchten Sie möglicherweise die Mengen der einzelnen getrockneten Kräuter anpassen, um die gewünschte Geschmacksbalance zu erzielen.

Italienisches Gewürzrezept

Hausgemachtes italienisches Gewürz zuzubereiten ist so einfach wie ein paar getrocknete Kräuter in einem Glas zu mischen und alles zu schütteln. Der arbeitsintensivste Teil dieses Rezepts ist das leichte Zerdrücken des getrockneten Rosmarins mit den Fingern, aber das dauert buchstäblich Sekunden.

Schütteln Sie die Gewürze, um sie gut zu mischen, und lagern Sie sie in einem verschlossenen Gefäß oder Behälter an einem trockenen Ort. Ich mag es, meins in einem Behälter mit einem Shaker-Oberteil aufzubewahren, damit es einfach ist, jedem Rezept genau die richtige Menge hinzuzufügen.

Die Schönheit einer Gewürzmischung zeigt sich am deutlichsten in den Nächten, in denen ich so schnell in der Küche bin, dass es einen großen Unterschied macht, nur etwas Olivenöl zu beträufeln und die Gewürzmischung zusammen mit etwas Salz auf unsere zu streuen Gemüse, Kartoffeln oder Reis.

Mir ist klar, dass es nur ein paar zusätzliche Momente dauert, bis ich alle einzelnen Gewürzdosen aus dem Schrank genommen habe, aber ich stelle fest, dass ich selten Probleme habe, wenn ich es eilig habe. Die Verwendung einer vorgemischten Gewürzmischung dauert nicht länger als das übliche Einstreuen von Salz und Pfeffer und verleiht jedem Gericht so viel Geschmack!

Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, können Sie mit einer vorgemischten Würzmischung auch Platz sparen, wenn Sie sich zum Kochen fertig machen. Niemand möchte eine Arbeitsplatte, die mit einer Million winziger Gläser vollgestopft ist, wenn er versucht, eine schnelle Mahlzeit zuzubereiten.

Sie können diese Gewürzmischung in , auf

Es ist auch eine großartige Möglichkeit, an Abenden, an denen Sie ein schnelles Abendessen benötigen, eine Pastasauce aufzupeppen! Die Möglichkeiten, Italian Seasoning zu verwenden, sind endlos.

Sind Sie überzeugt, schon jetzt selbst Gewürz- und Kräutermischungen herzustellen?

Das Rezept, das ich unten beigefügt habe, ergibt ungefähr eine halbe Tasse Gewürz. Fühlen Sie sich frei, das Rezept zu verdoppeln oder zu verdreifachen, damit es eine Weile hält!

Suchen Sie nach weiteren großartigen hausgemachten Rezepten für Gewürzmischungen, um Ihr Kochleben zu erleichtern? Schauen Sie sich auch unsere , diese DIY-Chili-Gewürzmischung und die beste hausgemachte geschwärzte Gewürzmischung an .

Hausgemachtes italienisches Gewürz

Diese herzhafte Gewürzmischung kann verwendet werden, um einer Vielzahl von Gerichten Geschmack zu verleihen.

Spice Kurs: Gewürz

Italian Küche: Italienisch

homemade italian seasoning Stichwort: hausgemachtes italienisches Gewürz

: 46 kcal Kalorien : 46 kcal

Zutaten

  • tablespoon dried basil 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • tablespoons dried oregano 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • tablespoon dried thyme 1 Esslöffel getrockneter Thymian
  • tablespoon dried marjoram 1 Esslöffel getrockneter Majoran
  • teaspoons dried sage 2 Teelöffel getrockneter Salbei
  • tablespoon dried rosemary 1 Esslöffel getrockneter Rosmarin

Anleitung

  1. Basilikum, Oregano, Thymian, Majoran und Salbei in einem kleinen Glas vermengen. Zerdrücken Sie die großen Rosmarinstücke leicht mit Ihren Fingern, bevor Sie sie in das Glas geben. Rühren Sie die Gewürze oder Siegel mit einem Deckel und schütteln Sie, um zu kombinieren. Kochen Sie mit diesen Gewürzen wie mit jedem italienischen Gewürz. Genießen!

VOR EINEM JAHR:
VOR ZWEI JAHREN:
VOR DREI JAHREN:
Vor vier Jahren:

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*