Monster Cookie Schokoladen-Käsekuchenriegel

Monster Cookie Chocolate Cheesecake Bars sind die ultimative Kombination der Monster Cookies meiner Großmutter, die zu Monster Cookie Bars verarbeitet und mit diesen Cheesecake Cookie Bars verheiratet wurden ! Ein Bissen dieser Käsekuchen-Keksriegel wird Sie süchtig machen und dieses Rezept wird wahrscheinlich auch in Ihrem Haus den Top-Ten-Dessert-Status einnehmen.

Monster Cookie Chocolate Cheesecake Bars aus dem neuen Kochbuch Cheesecake Love!

Dieses Rezept stammt aus dem wunderschönen Kochbuch meiner Freundin Jocelyn, Cheesecake Love . Es gibt so viele fantastische Käsekuchen-Geschmackskombinationen in diesem Buch, dass der Käsekuchen-Liebhaber in Ihrem Leben diese Desserts niemals satt werden wird. Ich habe ein paar von ihnen selbst gemacht und sie enttäuschen nie.

Cheesecake Cookie Bars Rezept von Cheesecake Love!

Cheesecake Cookie Bars beginnen mit einer Schicht Monster Cookie Teig in den Boden der Pfanne gedrückt. Dann wird über diese Schicht ein Spatel gegossen, der leckeren Schokoladen-Käsekuchen-Teig leckt. Eine obere Schicht Keksteig wird vor dem Backen über diese Käsekuchenschicht getropft. Das Ergebnis ist ein knuspriges, zähes, cremiges Schokoladendessert, dem niemand in meiner Familie widerstehen konnte.

Die mit Käsekuchen gefüllten Keksriegel sind reichhaltig und süß und mit Erdnussbutter, Schokoladenstückchen, M & Ms und Käsekuchen beladen. Ich konnte sie in sehr kleine Stücke schneiden. Dies machte sie perfekt für einen süßen Snack oder ein Dessert. Ich empfehle, sie in 24-36 Stücke zu schneiden. Ich habe unsere in ungefähr 48 Teile geschnitten. Wir fanden diese Bars direkt aus dem Kühlschrank, aber sie waren auch toll bei Raumtemperatur.

Jeder liebt diese Monster Cookie Cheesecake Bars! Holen Sie sich das Rezept bei barefeetinthekitchen.com

Möchten Sie ein paar weitere EASY-Käsekuchen-Desserts probieren? Wie wäre es mit No-Bake Karamell-Käsekuchen-Mousse ? oder ein klassisch reicher Turtle Cheesecake ? Dieser überlagerte Zitronen-Käsekuchen ist wahrscheinlich mein für immer Lieblingszitronendessert. Raspberry Cheesecake Brownies und dieser Deep Fried Cheesecake klingen ebenfalls fantastisch.

Küchentipp: Für dieses Rezept habe ich diese Pfanne , diese Kugel und dieses Kochbuch verwendet .

Monster Cookie Chocolate Cheesecake Bars aus dem neuen Kochbuch Cheesecake Love!

Monster Cookie Schokoladen-Käsekuchen-Riegel

Knusprige, zähe, cremige Monster Cookie Chocolate Cheesecake Riegel sind ein wahr gewordener Desserttraum!

Dessert Kurs: Dessert

: 36 servings Portionen : 36 Portionen

: 270 kcal Kalorien : 270 kcal

Zutaten

  • COOKIE ZUTATEN
  • cup butter, room temperature 1/2 Tasse Butter, Raumtemperatur
  • cup white sugar 1/2 Tasse weißer Zucker
  • cup light brown sugar 1 Tasse hellbrauner Zucker
  • cup creamy peanut butter 1 Tasse cremige Erdnussbutter
  • eggs 2 Eier
  • tsp vanilla extract 1 TL Vanilleextrakt
  • cups all-purpose flour 2 Tassen Allzweckmehl
  • tsp kosher salt 1/2 TL koscheres Salz
  • tsp baking soda 1/2 TL Backpulver
  • cup quick cooking oats 1 Tasse schnell kochender Hafer
  • tbsp milk 2 EL Milch
  • cup semi-sweet chocolate chips 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
  • cup M&M’s candies, divided 1 Tasse M & M’s Bonbons, geteilt
  • KÄSEKUCHEN-ZUTATEN
  • ounces cream cheese, room temperature 16 Unzen Frischkäse, Raumtemperatur
  • cup white sugar 1/2 Tasse weißer Zucker
  • ounces semi-sweet chocolate chips, melted 4 Unzen halbsüße Schokoladenstückchen, geschmolzen
  • eggs 2 Eier

Anleitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 350 ° F. Eine 9×13 Pfanne mit Pergamentpapier auslegen oder mit Folie auslegen und mit Butter einfetten.

  2. FÜR DIE PLÄTZCHENKRUSTE: Butter und beide Zucker zusammen schaumig rühren. Erdnussbutter, Eier und Vanille dazugeben und glatt rühren. Mehl, Salz, Backpulver und Hafer in einer separaten Schüssel verrühren. Die trockenen Zutaten langsam zu der Buttermischung geben und verquirlen, bis alles verrührt ist. Fügen Sie die Milch hinzu und schlagen Sie wieder.

  3. Die Schokoladenstückchen und die M & M-Bonbons von Hand einrühren, etwa 2 Esslöffel M & M für das Topping reservieren. Den halben Keksteig in die vorbereitete Pfanne drücken. Die Pfanne und den restlichen Keksteig beiseite stellen.

  4. FÜR DEN KÄSEKUCHEN: Den Frischkäse cremig schlagen. Zucker hinzufügen und glatt rühren. Die Schokolade dazugeben und nochmals cremig schlagen. Fügen Sie die Eier hinzu und schlagen Sie gut, um sicherzustellen, dass sie gut eingearbeitet sind, aber schlagen Sie den Teig nicht über.

  5. Den Käsekuchenteig über die bereits in der Pfanne befindliche Keksteigschicht verteilen. Geben Sie den restlichen Keksteig mit einem Löffel oder einer Kugel über die Käsekuchenschicht. Die restlichen M & M’s darüber streuen.

  6. 35 Minuten backen. Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen und stellen Sie sie auf einen Rost. 1 Stunde abkühlen lassen, dann mindestens 4 Stunden oder bis zur vollständigen Abkühlung im Kühlschrank lagern. Vor dem Servieren in 24-48 Riegel schneiden. Genießen!

Anmerkungen

Um die Schokolade (für den Käsekuchen) in der Mikrowelle zu schmelzen, legen Sie sie in eine Glasschüssel und erhitzen Sie sie 1 Minute lang bei 50% Leistung, rühren Sie sie um und erhitzen Sie sie bei Bedarf weitere 30 Sekunden bei 50% Leistung. Wenn die Chips zum größten Teil geschmolzen sind, nehmen Sie sie aus der Mikrowelle und rühren Sie sie, bis sie glatt und vollständig geschmolzen sind.

Monster Cookie Chocolate Cheesecake Riegel sind eine knusprige, zähe, cremige Süßigkeit!

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*