Pilz-Pfeffer-Reis-Pilaw

Frische Pilze, Paprika und süße Zwiebeln werden in diesen butterartigen, garlicky Reispilaf gestreut. Ich habe diesen Reis mit ger%C3%B6steten” gr bohnen> serviert. Die Kinder liebten dieses Essen so sehr, dass sie um die Reste bettelten und schon am nächsten Tag fragten, ob wir es wieder schaffen könnten.

Ich bin die meiste Zeit kein großer Reisfan, aber dies war eines meiner Lieblingsrezepte, die ich am Wochenende gegessen habe. Der Reis blieb schön, locker und getrennt, während das Gemüse zart und perfekt gewürzt war.

Pilz-Pfeffer-Reis-Pilaw

Zutaten

  • tablespoons butter divided 2 Esslöffel Butter geteilt
  • small crimini or button mushrooms about 1 1/2 cups very thinly sliced 6 kleine Crimini oder Champignons ca. 1 1/2 Tassen sehr dünn geschnitten
  • small red bell pepper about 3/4 cup diced small 1 kleine rote Paprika ca. 3/4 Tasse klein gewürfelt
  • small yellow onion about 1/2 cup diced small 1 kleine gelbe Zwiebel ca. 1/2 Tasse klein gewürfelt
  • cloves garlic minced 3 Knoblauchzehen Gehacktes
  • cups jasmine or white rice 1 1/2 Tassen Jasmin oder weißer Reis
  • cups chicken broth 3 Tassen Hühnerbrühe
  • teaspoon kosher salt adjust to taste (this will depend on how salty your broth is) 1/4 Teelöffel koscheres Salz nach Geschmack anpassen (dies hängt davon ab, wie salzig Ihre Brühe ist)

Anleitung

  1. 1/2 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Paprika und die Champignons dazugeben und 2-3 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Mit einer kleinen Prise Salz bestreuen und dann das Gemüse in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen.

  2. Die restliche Butter in die heiße Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Den Reis dazugeben und umrühren. Lassen Sie den Reis kochen und rühren Sie ihn ca. 2 Minuten lang um. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten anbraten, bis der Reis hellbraun und die Pfanne duftend ist.

  3. Die Hühnerbrühe dazugeben und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und decken Sie mit einem Deckel, um sicherzustellen, dass es weiter kocht. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit absorbiert ist. Probieren Sie das Salz und passen Sie es bei Bedarf an. Vom Herd nehmen, das gekochte Gemüse einrühren und vor dem Servieren mit einer Gabel aufschäumen. Genießen!

~ Klicken Sie hier, um Barefeet In The Kitchen per E-Mail zu abonnieren und täglich neue Rezepte in Ihrem Posteingang zu erhalten. ~

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*