Süß und würzig "Dirty" Fleischbällchen

Sweet and Spicy Meatballs, die sowohl Hackfleisch als auch Pulled Pork kombinieren = Dirty Meatballs (auch bekannt als die beste Art von Fleischbällchen). Zartes gezogenes Schweinefleisch wird in diese mundgerechten Fleischbällchen gefüllt und anschließend mit einer unwiderstehlichen süßen und würzigen Barbecue-Sauce überzogen. Diese süßen und würzigen Fleischbällchen werden mit Bratkartoffeln und reichlich Grillsauce zum Eintauchen serviert und sind seit einigen Wochen das Lieblingsgericht meiner Jungs.

Sweet and Spicy Dirty Meatballs - get the recipe at barefeetinthekitchen.com

Lieben Sie dieses Rezept? PIN IT zu Ihrem DINNER BOARD, um es zu speichern!

Diese Dirty Meatballs wurden von den Filthy Burgers inspiriert, die wir letzten Sommer gemacht haben. Sweet and Spicy Meatballs sind alles, was ich an Pulled Pork in einem mundgerechten Fleischbällchen liebe. Die Schweinefleischstücke am Rand des Fleischbällchens werden etwas knusprig, die Innenseite bleibt saftig und das Ganze ist mit einer klebrigen, süßen und würzigen Barbecue-Sauce überzogen.

Ich empfehle Ihnen dringend, beim nächsten Mal ein Stück Schweinefleisch beiseite zu legen, da diese Fleischbällchen eine hervorragende Möglichkeit sind, die Reste optimal zu verwerten. Ich mag es, diese süßen und würzigen Fleischbällchen mit Bratkartoffeln , Memphis Coleslaw oder Slow Cooker Baked Beans zu servieren.

Sweet and Spicy Dirty Meatballs (made with pulled pork and ground beef) - get the recipe at barefeetinthekitchen.com

Hier sind einige weitere Fleischbällchen-Rezepte, die dir gefallen könnten:
Kung Pao Fleischbällchen von Iowa Girl Eats
Juicy Lucy Meatballs von Spend with Pennies
Chicken Parmesan Meatballs von Barefeet In The Kitchen
Gebackene griechische Fleischbällchen von Kalyns Küche
Gefüllte Paprika-Fleischbällchen von Barefeet In The Kitchen
Teriyaki Fleischbällchen von Mom On Timeout

Küchentipp: Ich verwende diese Backbleche , um dieses Rezept zu machen.

Süße und würzige schmutzige Fleischklöschen

Main Course Kurs: Hauptgericht

: 48 1-inch meatballs Portionen : 48 1-Zoll-Frikadellen

: 56 kcal Kalorien : 56 kcal

Zutaten

  • cups cooked pulled pork roughly chopped 2 Tassen gekochtes Schweinefleisch gezogen grob gehackt
  • pounds ground beef 1 1/2 Pfund Rinderhackfleisch
  • teaspoon kosher salt 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • teaspoon freshly ground black pepper 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • cups of barbecue sauce divided 2 Tassen Grillsauce geteilt

Anleitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 400 ° F. Kombinieren Sie das Schweinefleisch, Rindfleisch und 1/2 Tasse Barbecue-Sauce in einer großen Rührschüssel. Mit den Händen mischen, um die verschiedenen Fleischsorten gleichmäßig zu mischen. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Schaufeln und formen Sie kleine 1-Zoll-Fleischbällchen und legen Sie sie auf zwei mit Folie ausgekleidete Backbleche.

  2. Stellen Sie eine halbe Tasse Grillsauce zum Servieren beiseite und kühlen Sie sie, bis sie gebraucht wird. Belegen Sie jeden Fleischbällchen mit einem großzügigen Teelöffel der restlichen Sauce und bestreichen Sie die Spitzen bei Bedarf mit einer Bürste. 16 Minuten backen.

  3. Fleischbällchen aus dem Ofen nehmen, mit einem zusätzlichen Teelöffel Sauce bestreichen und weitere 2 Minuten backen. Auf Wunsch mit der restlichen Sauce zum Eintauchen servieren. Genießen!

Anmerkungen

Meine erste Wahl ist, meine süße und würzige Barbecue-Sauce für diese Fleischbällchen zu verwenden. Allerdings habe ich die Frikadellen schon mehrmals gemacht und zur Not ist die Original Barbecue Sauce von Sweet Baby Ray eine großartige Alternative. (Ha, nein, sie haben keine Ahnung, wer ich bin, es ist nur die einzige Sauce ohne künstlichen Rauchgeschmack, die ich gefunden habe und die wir wirklich mögen!)

{ursprünglich veröffentlicht am 04.04.16 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 15.02.18}

Süß und würzig

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*