Thailändischer Kokosnuss-Mango-Reis

Meine Rezepte in dieser Woche sind das Ergebnis eines Wochenendes, an dem ich in unserer Kabine gespielt habe. Meine Schwester ist von NM herübergefahren und hat uns dort mit ihren Mädchen getroffen. Die Kinder spielten und rannten mit ihren Cousins ​​herum und hatten das ganze Wochenende durchgehend Spaß. während die Erwachsenen redeten, lachten, spielten und nur pausierten, um Essen vor alle zu stellen. Wir hatten eine Menge Spaß, machten unsere Lieblingsspeisen und probierten auch ein paar neue.


Meine Schwester erzählt mir seit einigen Jahren von diesem Gericht und ich war begeistert, endlich die Gelegenheit zu haben, es zu probieren. Oh meine Güte, dieser Reis ist fantastisch mit süßen, cremigen Löffeln klebrigen Reises und Stücken weicher Mango. Wir haben das gemacht und es als Dessert serviert, aber ich sage Ihnen, dass die zum Frühstück aufgewärmten Reste noch besser waren. Dieser Reis gibt meinem

Thailändischer Kokosnuss-Mango-Reis

Zutaten

  • cups sticky/glutinous/sweet/pearl rice OR Jasmine rice 2 Tassen klebriger / klebriger / süßer / Perlenreis ODER Jasminreis
  • cups water 4 Tassen Wasser
  • 13-14 oz can of coconut milk 1 Dose Kokosmilch 13-14 oz
  • cup sugar 3/4 Tasse Zucker
  • teaspoon kosher salt 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • small yellow mangoes peeled and diced into 1/2″ chunks, almost 3 cups worth 4-5 kleine gelbe Mangos, geschält und in 1/2-Zoll-Stücke gewürfelt, im Wert von fast 3 Tassen
  • for garnish geröstete Sesamsamen zum Garnieren

Anleitung

  1. Kochen Sie den Reis mit dem Wasser gemäß den Anweisungen in der Packung. Wir haben beide Reissorten verwendet und der Jasminreis funktioniert genauso gut. (Es ist auch viel einfacher, in Lebensmittelgeschäften zu finden, wenn Sie nicht auf einem asiatischen Markt sind. Der Klebreis wird unter verschiedenen Namen angeboten: süßer Reis, Perlenreis, Klebreis.)

  2. Normalerweise gebe ich den Reis und das Wasser in den Topf, decke ihn mit einem Deckel ab und bringe ihn bei starker Hitze zum Kochen. Sobald es kocht, umrühren, die Hitze auf niedrig stellen und wieder zudecken. Stellen Sie einen Timer ein und lassen Sie ihn 20 Minuten lang ungestört garen. Vom Herd nehmen, umrühren und den Reis schaumig rühren. (Sie können auch eine Reismaschine verwenden und die Frucht-Milch-Mischung direkt mit dem fertigen Reis in den Topf geben.)

  3. Während der Reis kocht, Milch, Zucker und Salz in einem kleinen Topf vermengen. Mischen und bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen. Etwa 10 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, wenn es fertig ist. Bereiten Sie Ihre Mangos zu, während der Reis noch kocht und die Milch aufgebraucht ist. Fügen Sie die Mangos der Milch hinzu, wenn sie fertig sind.

  4. Sobald der Reis fertig gekocht ist, die Kokosmilch und die Mangos dazugeben und umrühren. In Servierteller schöpfen und mit Sesam bestreuen. Genießen!