Wie man Müsli im Crock-Pot macht

Mein Verstand wurde geblasen. Selbstgemachtes Müsli aus dem Slow Cooker ist so einfach, dass ich gestern zwei verschiedene Chargen gemacht habe! Das ist etwas Besonderes. Warm und weich, wenn es zum ersten Mal fertig ist, oder knusprig, wenn es abgekühlt ist. So oder so, es ist unvergesslich. Etwas süßlich, ein bisschen salzig. Das Beste an der Herstellung Ihres Müslis ist, dass es stufenlos einstellbar ist. Verwenden Sie die Zutaten und Aromen, die Sie am meisten lieben.

Als ich auf diese Methode zur Herstellung von Müsli im Crock-Pot gestoßen bin, glaube ich, dass mir der Kiefer tatsächlich heruntergefallen ist. Ich hatte keine Ahnung, dass es überhaupt möglich ist, Müsli in einem langsamen Kocher zuzubereiten, und um ehrlich zu sein, war ich ein bisschen skeptisch, dass es funktionieren würde. Ich grinse, als ich das schreibe, weil es funktioniert hat und es perfekt war.

Wir haben gestern den ganzen Tag an diesem Müsli genascht. Ich habe letzte Nacht eine zweite Charge gemacht, nur weil es so einfach war! Ich habe noch nicht aufgehört darüber zu grinsen. Nachdem ich in den letzten Jahren unzählige Portionen Müsli im Ofen verbrannt habe, finde ich es toll, dass ich bei dieser Methode nicht besonders aufpassen muss! Dies ist das einfachste Müsli, das ich je gemacht habe.

Schauen Sie sich alle unsere

Wie man Müsli im Crock-Pot macht

{Rezept ursprünglich veröffentlicht am 2-5-2014 – Notizen und Fotos aktualisiert am 11-2-2016}

Hier sind einige weitere Müsli-Rezepte, die Ihnen gefallen könnten:
Honig-Mandel-Müsli von Tried and Tasty
Erdnussbutter-Schokoladensplitter-Granola”> Topftopf